Ökumene

Was steckt hinter dem griechischen Wort?

Das griechische Wort oikuméne bezeichnet die bewohnte Erde. Es steckt darin das Wort oikos (Haus). Wir verstehen darunter die Beziehungen der Gesamtheit der Christlichen Kirchen untereinander. Ziel der Ökumene ist die Einheit. Einheit in den Kirchen und im Glauben.

Es gibt vielfältige Ökumenische Kontakte unserer Gemeinde zu den evangelischen Kirchen in Freital:

  • Regelmäßige Gottesdienste (Pfingstmontag und am Buß- u. Bettag)
  • Kindergarten "Samenkorn"
  • Ökumenische Reisen
  • AG Freital
  • Nacht der Kirchen, u.a.

Internetlinks zu den Evangelischen Gemeinden im Überblick

www.kirchspiel-freital.de

Freie evangelische Gemeinde Freital

www.freital.feg.de